BENEFIZKONZERT neuer Termin: Freitag, 17.9., 18 Uhr Schlosshof

Benefiz im Schlosshof: Neuer Termin am Freitag

Bad Arolsen. Am Freitag, 17. September, 18 Uhr findet das Benefizkonzert zugunsten der Sanierung der Stadtkirche im Schlosshof statt, das letzte Woche wetterbedingt ausfallen musste. Vier Chöre und Ensembles gestalten das Konzert mit Band unter der Leitung von Jan Knobbe. Zu hören sind klassische und neue Stücke, Ohrwürmer und Evergreens.

Einlass ist ab 17:30 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Zutritt ist nur mit Impf- bzw. Genesenennachweis oder einem tagesaktuellen Test möglich. Es wird darum gebeten, einen Klappstuhl mitzubringen, einige Stühle stehen aber bereit.

Nach mehr als 18 Monaten bereiten sich Kammerchor, Posaunenchor, Flötenensemble und Gospelchor Joy&Glory und eine Band auf den allerersten konzertanten Auftritt vor. Am letzten Freitag konnte statt des ausgefallenen Konzertes wenigstens eine Generalprobe im Saal des Bathildisheims abgehalten werden – Publikum hätte allerdings keines mehr hineingepasst. Wenn Chöre großformatige Auftritte vor Publikum absolvieren möchten, ist es daher derzeit die einzige Möglichkeit, die Herausforderung eines Open-Air-Konzertes anzunehmen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.