Kinder- und Jugendbücherei

BuechereiverleihZu den bewährten Einrichtungen der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Arolsen gehört die Kinder- und Jugendbücherei. Sie wird gern genutzt von Kindern, Jugendlichen, Eltern sowie Lehrer und Lehrerinnen aus Bad Arolsen und seinen Ortsteilen und befindet sich im Bernhard-von-Haller-Haus gleich im ersten Raum – rechte Seite.
Finanziert wird die Einrichtung von der Kirchengemeinde. Bücherbasare, Spenden und ein von jedem Nutzer gezahlter Obolus von 1,50 Euro pro Jahr ergänzen den Etat.
In der Bücherei geht es nicht leise zu! Man trifft sich hier, unterhält sich und kann auch mal sein Herz ausschütten. Die 800 bis 900 kleinen und großen Besucher-innen, die die Bücherei das Jahr über nutzen, wissen das schon lange! Gruppen und Schulklassen sind (nach Terminabsprache) vormittags gern gesehene Besucher. Für Referate und Projektarbeiten stellen wir gern Bücherpakete zu den verschiedensten Sachthemen bereit. Buchvorschläge werden gern berücksichtigt.

Öffnungszeiten und Ausleihzeit
Die Bücherei ist am DIENSTAG und am DONNERSTAG
von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.
In den Ferien bleibt sie geschlossen.

Die Ausleihzeit beträgt vier Wochen.
Eine Verlängerung der Ausleihfrist ist nach Rücksprache möglich.
Lesegebühr: 1,50 €/Jahr und Nutzer

Auf einer Fläche von 46 Quadratmetern warten 7000 Bücher auf rege Nutzung:
Tierarten, Gruselbücher, Pferde, Klassiker, Dinosaurier, Fantasyromane, Wald, Bilderbücher für kleine Kinder, Wetter, Bücher für Leseanfänger-innen, Wasser, Comic-Serien, Indianer, Spiel- & Bastelbücher, Antike, Bücher zum Thema Liebe, Mittelalter, Ernste und kritische Literatur
Drogen, Elternratgeber, Aufklärung, Kassetten, Technik, CDs, Krimis, Unterhaltungsliteratur für Erwachsene

Mitarbeitende
BuechereimitarbeiterinnenNeun ehrenamtlich tätige Mitarbeiterinnen engagieren sich reihum im Ausleihbetrieb und „hinter den Kulissen“ bei der Bearbeitung der Bücher. Der zehnte Mitarbeiter ist der Computer mit seinem Ausleihprogramm.
Christina von Carlowitz, Gudrun Engelhard (Leiterin), Heike Hillbricht-Wetekam, Ulrike Höhle, Martina Massenkeil, Waltraut Nemetschke, Martina Osterhoff, Sabine Syring, Christine Theune und Petra Wohn.

Jubiläum
Im Jahr 2015 wurde das 30jährige Jubiläum der Kinder- und Jugendbücherei unserer Gemeinde gefeiert. Aus kleinem Anfang ist eine stattliche Arbeit erwachsen, von der viele Kinder und Jugendliche profitieren. In einem festlichen Rahmen wurde an die zurückliegenden Jahre erinnert und auf die gegenwärtige Arbeit aufmerksam gemacht.

Kommentare sind geschlossen