Kirchenvorstand

 

Die versammelten Kirchenvorstände aus Helsen, Wetterburg und Bad Arolsen unter dem Helser Palmenaltar. Die Fusion zur Evangelischen Martin Luther Gemeinde – Bad Arolsen wurde am Neujahrstag 2018 in der Helser Kirche feierlich begangen. Seit Neujahr 2020 ist die Kirchengemeinde Massenhausen dazugekommen. Foto Elmar Schulten

Der Kirchenvorstand leitet zusammen mit den Pfarrern die Kirchengemeinde und wird alle sechs Jahre gewählt.

Zur Zeit gehören ihm Sandra Brühne, Martina Hensche, Annemarie Hesse, Tobias Klotzbücher, Karsten Meyer, Brigitte Neugebauer, Alfred Theune, Franz Ordelt, Uwe Simon, Jens Spohn, Anja Unnewehr, Almut Will-Olivieri,  sowie die Pfarrer Jörg Hebrank, Uwe K. Hoos-Vermeil und Gerhard Lueg an. Den Vorsitz hat Annemarie Hesse.
In der Gemeindeleitung versucht der Kirchenvorstand Menschen aus der Kirchengemeinde und der Stadt zu motivieren und zu aktivieren, sich mit Glauben, Kirche und existenziellen Fragen auseinander zu setzen. Daher ist es für ihn ein Grundanliegen, sowohl ansprechbar zu sein für Ideen und Kritik als auch miteinander ins Gespräch zu kommen.

Der Kirchenvorstand freut sich über jede neue Gruppe, die das Gemeindehaus lebendiger macht. Schon seit längerem werden Räume genutzt für die Chöre, für Kreistänze, für Konfirmandinnen und Konfirmanden und natürlich von der Kinder- und Jugendbücherei der Gemeinde.
Einen großen Stellenwert haben die vielfältigen ökumenischen Aktivitäten, die sich in den letzten Jahren entwickelt haben, dazu zählen u.a. gemeinsame Gemeindefeste mit der katholischen Gemeinde und der ökumenische Gospelchor. Wir hoffen sehr, dass die Christen der Stadt ihre gemeinsame Arbeit noch intensivieren können.

Falls Sie Fragen, Anregungen und Wünsche haben, wenden Sie sich bitte an die Vorsitzende Annemarie Hesse (Tel.: 50555) oder den geschäftsführenden Pfarrer Jörg Hebrank.

Kommentare sind geschlossen.