Karwoche und Ostern feiern

Unsere Kirche ist ein Ort der Begegnung mit Gott. Sie lädt ein zur Stille und zum Atem holen mitten im Alltag. Dazu soll die Woche in der Karwoche Gelegenheit geben. Von Montag bis Mittwoch und am Samstag wird um 18.00 Uhr eine „Zeit der leisen Töne“ mit Orgelmusik und Lesungen angeboten. Am Gründonnerstag feiern wir um 19.00 Uhr Tischabendmahl im Haller Haus. Am Karfreitag feiern wir um 10.00 Gottesdienst und um 15.00 Uhr eine Andacht zur Todesstunde Jesu. Das Osterfest beginnt mit der Feier der Osternacht um 6.00 Uhr.  Anschließend sind Sie zum Frühstück im Haller-Haus eingeladen. Der Abendmahlsgottesdienst schließt sich… Weiterlesen..

Weihnachten und Jahreswechel

Wir laden Sie herzlich ein zu den Gottesdiensten 24. Dezember: 4. Sonntag im Advent und Heiliger Abend 10.00 Gottesdienst zum 4. Sonntag im Advent (Pfr. Uwe K. Hoos-Vermeil) 14.30 Krabbelgottesdienst (Pfr. Uwe K. Hoos-Vermeil) 16.00 Familiengottesdienst (Pfr. Gerhard Lueg) 18.00 Christvesper (Pfr. Uwe K. Hoos-Vermeil ) 22.30 Christmette (Pfr. Gerhard Lueg) 25. Dezember: 1. Feiertag 10.00 Abendmahlsgottesdienst mit der Kantorei (Pfr. Uwe K. Hoos-Vermeil)  26. Dezember: 2. Feiertag 10.00 Gottesdienst (Pfr. Gerhard Lueg) 31. Dezember: Silvester 18.00 Gottesdienst mit dem 3. Teil von Bachs Weihnachtsoratorium (Pfr. Uwe K. Hoos-Vermeil) 1. Januar: Neujahr 14.00 Gottesdienst zur Gemeindefusion in der Helser Kirche… Weiterlesen..

Bad Arolser Weihnachtskrippe

Die Weihnachtskrippe der Evangelischen Stadtkirche Bad Arolsen geschnitzt von Hermann Pohl, Kassel, erläutert von Dekan i.R. Heinz Gerlach     Jesus  Das Kind in der Krippe ist die Hauptperson. Nackt und bloß liegt es da. Ohne Schutz ist es der rauen Welt preisgegeben. In ihm hat Gott menschliche Gestalt angenommen. Gott ist in unsere Haut geschlüpft. Näher kann er uns nicht mehr kommen. Menschliches Dasein – von der Krippe bis zum Kreuz – sind ihm vertraut. Dieses Kind hat die Arme erhoben als wollte es sagen: „Zum Segnen bin ich gekommen!“ Ähnlich wird die Armhaltung auch später am Kreuz sein.… Weiterlesen..

Gemeindeadvent am 10. Dezember

Mit der Adventsmusik in der Stadtkirche beginnt um 15 Uhr der Gemeindeadventsonntag. Die Chöre der Kirchengemeinde gestalten die traditionelle Adventsmusik in der Stadtkirche. Anschließend sind Zuhörende und die Mitwirkenden zum Kaffeetrinken und Basteln ins Bernhard-von-Hallerhaus eingeladen. Weiterlesen..

31.10. Reformationstag

Am 31.10. ist Reformationstag. Wir feiern um 10 Uhr in der Ev. Stadtkirche einen Predigtgottesdienst mit Pfr. Hoos-Vermeil und dem Flötenensemble. Um 18 Uhr beginnt die Arolser Kirchennacht. Geplant ist hier ein Podiumsgespräch mit Gästen aus Kirche und Gesellschaft sowie die Präsentation der Ergebnisse der Projektwoche der Christian-Rauch-Schule zum Thema Reformation. In der Pause gegen 19.00 Uhr können sie sich auf dem Kirchplatz mit heißer Suppe und Getränken stärken um dann den Abend mit Gesprächen und Musik in der Kirche ausklingen zu lassen. Weiterlesen..

Sommerkonzerte in der Evangelischen Stadtkirche

Sommerkonzerte beginnen mit Gospelsounds Bad Arolsen. Am Mittwoch, 28. Juni, 20 Uhr, eröffnet der Ökumenische Gospelchor Joy&Glory die Reihe der Sommerkonzerte in der Stadtkirche. Mit dabei ist wieder die Rainbow Jazzband aus Kassel. Mit einem Set aus neu arrangierten Gospels wird das Konzert eröffnet. Die Band, mit 5 Bläsern üppig besetzt, trägt Jazz-Standarts vor, bevor als Höhepunkt ein Medley für Chor, Solisten und Band aus Leonard Bernsteins „West Side Story“ erklingt. Die „Sommerkonzerte 2017“ lösen die Musikalischen Vespern ab. Ort, Zeit und der freie Eintritt bleiben wie in den zurückliegenden Jahren bestehen. Es geht also, jeweils mittwochs 20 Uhr weiter… Weiterlesen..

Noeske-Orgel der Stadtkirche auf CD

Kirchenmusikerin Rita Knobbe hat ein Portrait der Bad Arolser Noeske-Orgel auf CD aufgenommen. Der von dem renommierten Label „Ambiente-Audio“ produzierte Tonträger vereint virtuose deutsche und französische Orgelmusik der Barockzeit, der Romantik und der klassischen Moderne. Mit Werken von Bach, Buxtehude, Couperin und Sweelinck sowie dem Romantiker Felix Mendelssohn-Bartholdy und einem Stück von Olivier Messiaen wird die Aufnahme sowohl der klanglichen Vielfalt der Orgel als auch der hervorragenden Akustik der Stadtkirche gerecht. Die Aufnahme wurde Anfang März von Tonmeister Toms Spogis vorgenommen und anschließend im Auftrag der Evangelischen Kirchengemeinde produziert. Sie ist für 15 € im Gemeindebüro, anlässlich von Gottesdiensten und… Weiterlesen..

Konfirmation am 30. April

Am 30. April wurden in der Ev. Stadtkirche durch Pfr. Uwe K. Hoos-Vermeil konfirmiert: Dylan Apel, Daniel Bat, German Fedorenko, Xenia Gapic, Dominik Heidt, Dana Heinze, Kai Huckschlag, Florian Krüger, Emma Luckey,  Paul Müller, Charlotte Neuse, Theresa Scaffidi Muta, Jan-Philip Schelp, Carl Luis Stracke, Marcel Thielemann, Linus Uhl, Eva-Sophie Wetekam, Lennard Wölker Weiterlesen..