Startseite

090628_75JahreEKKW_mg_05021Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Evangelischen Martin Luther Gemeinde – Bad Arolsen. Wir freuen uns über Ihren Besuch. Auf den Seiten unserer Homepage erfahren Sie, was bei uns geschieht, wie und wo wir für Sie da sind und was es Wissenswertes aus der Kirchengemeinde zu berichten gibt. Mit der Suchfunktion rechts können sie gezielt nach dem suchen, was Sie interessiert. Gerne beantwortet Ihnen auch Frau Titel im Gemeindebüro Ihre Anfragen unter Tel.: 05691 3337 montags bis donnerstags von 10.00 – 12.00 Uhr und mittwochs von 16.00 – 17.30 Uhr.

 

Am Pfingstsonntag 2. Gottesdienst um 11 Uhr in der Stadtkirche

Da die 28 Plätze für den Pfingstgottesdienst um 10 Uhr bereits vergeben sind bietet die Kirchengemeinde einen zweiten Gottesdienst um 11 Uhr an. 
Anmeldungen für den Gottesdienst nimmt das Gemeindebüro telefonisch unter der Nummer 05691/3337 bis Donnerstagabend, 18 Uhr, entgegen.
Wegen der Corona-Bestimmungen besteht nur ein begrenztes Platzangebot, die Besucher werden in die Plätze eingewiesen und sollten einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Desinfektionsmittel stehen für die Besucher  bereit. Die Gemeindeglieder werden nicht singen, der Gottesdienste wird aber musikalisch umrahmt. Auch das Verlassen der Kirchen erfolgt geordnet.
Bei großem Interesse sehen wir die Möglichkeit vor, einen zweiten Gottesdienst am selben Tag zu halten.
Weitere Informationen erhalten Interessierte im Gemeindebüro. 

Aufgrund der Empfehlung der Bundesregierung, alle sozialen Kontakte so weit wie möglich einzuschränken, bieten wir zurzeit keine gemeindlichen Veranstaltungen an.

Die Stadtkirche ist täglich für das individuelle Gebet geöffnet.

Die Pfarrer sind telefonisch oder per Email gut zu erreichen.

Pfr. Jörg Hebrank
Tel.: 05691 3321, Fax: 91964,
Email: pfarramt.helsen@ekkw.de 

Pfr. Uwe K. Hoos-Vermeil,
Tel.: 05691 1210, Fax: 05691 91916,
Email: 
pfarramt3.bad-arolsen@ekkw.de

Pfr. Gerhard Lueg
Tel.:  05691 8066071, Fax: 05691 628575
Email: pfarramt1.bad-arolsen@ekkw.de

Glocken rufen zum Gebet
Glocken ertönen an jedem Tag, morgens, mittags und abends. Sie laden ein zum persönlichen Gebet.
Die Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck laden ein: Von unseren jeweiligen Aufenthaltsorten sind wir während des 12 Uhr–Läutens im Gebet: Für alle Menschen in Angst und Sorge; für die, die in Quarantäne leben, für die im Gesundheitsdienst Tätigen, die vor großen Herausforderungen stehen,  – und für die Sterbenden.

Wir sind davon überzeugt: Im Gebet für unsere Nächsten wächst die Kraft zum Handeln für unsere Nächsten. Wir danken Ihnen für Ihre Gebete und für Ihr helfendes Handeln!

Kommentare sind geschlossen.