Festliche Chor- und Instrumentalmusik

Bad Arolsen. Zu einer festlichen Musik mit Sätzen aus Kantaten von J.S.Bach wird am Sonntag, 15. Mai, jeweils um 10 oder 11 Uhr, in den Saal des Bathildisheims, Bathildisstr. 7, eingeladen. Zu hören sind Sätze aus dem „Osteroratorium“, aus der „h-moll-Messe“ sowie zwei weiteren Kantaten. Es singt der Kammerchor Jubilate unter Leitung von Jan Knobbe. Als Instrumentalisten wirken mit: Elmar Büsse, Paderborn, Simon Knobbe und Felix Noodt, beide Bremen, Trompeten. Christoph Kott, Pauken und Rita Knobbe, Orgel. Liturg im Gottesdienst ist Pfarrer Uwe Hoos-Vermeil. Eine Spende zugunsten der kirchenmusikalischen Arbeit wird erbeten.

Tragendes Instrumentalgerüst ist die festliche Besetzung mit drei Trompeten und den Pauken als Bassinstrument. Ein klangvoller Orgelsatz stützt den Chor, der melodisch-ausdrucksvoll singt (Friedensbitte „Dona nobis pacem“ aus der h-moll-messe), teilweise auch bewegt-virtuos (Osteroratorium). Alle Ausführenden freuen sich auf eine festliche Musik, die sich nach der langen Zeit der Einschränkungen beinahe schon wieder „normal“ ausnimmt. Der Gottesdienst wird zweimal angeboten, um 10 und noch einmal um 11 Uhr. Um planen zu können, wird für diese Veranstaltung noch einmal um Anmeldung gebeten auf der Seite „Church-Events“ der Martin-Luther-Gemeinde: https://evkirchebadarolsen.church-events.de/

Gospelkonzert 3.4. 18 Uhr – Einlass mit 3G

Gospelchor und Band in der Stadthalle Mengeringhausen

Bad Arolsen. Am Sonntag, 3. April, 18 Uhr, singt der Gospelchor „Joy&Glory“ erstmals seit drei Jahren wieder ein Konzert. Der Chor der Martin Luther Gemeinde wird dabei von Solisten und zwei Bands unterstützt.

Neben Gesangssolisten spielt eine Band aus den eigenen Reihen. Dazu gesellt sich die achtköpfige „Rainbow Jazzband Kassel“, die vor allem durch Bläsersolisten glänzt. Zu hören sind Stücke aus Gospel und Pop wie „Good news“, „Go down, Moses“, „House of the Rising Sun“ oder „Obladi Oblada“. Unerwartet aktuell ist das ebenfalls erklingende Lied „Children´s Crusade“ von Sting. Der Musiker macht in dieser Ballade eine klare Aussage gegen Krieg, den er als „Kreuzzug von jungen Menschen“ bezeichnet.

Die Rainbow Jazzband steuert einige Jazzstandarts bei. Die Leitung hat Jan Knobbe. Karten zum Preis von 10 € sind in der Buchhandlung Kirstein erhältlich (05691 2224). Dort telefonisch vorbestellte Karten müssen bis Freitag, 1. April, 12 Uhr abgeholt werden. Für den Einlass gilt die 3G-Regel.

20.3., 10 Uhr: Musikalischer Gottesdienst im Bathildisheim mit dem Flötenensemble

Musikalischer Gottesdienst mit Flötenmusik

Bad Arolsen. Zu einem Musikalischen Gottesdienst wird am Sonntag, 20. März, um 10 Uhr in den Festsaal des Bathildisheims, Bathildisstr. 7, eingeladen. Der Gottesdienst wird vom Flötenensemble der Martin Luther Gemeinde unter Leitung von Jan Knobbe und von Pfarrer Uwe Hoos-Vermeil gestaltet. Das Flötenensemble ist mit alter und neuer Musik zu hören. So erklingt aus der Renaissance ein „Sanctus“ von Josquin Desprez. Aus dem Bereich des Barock stehen Kompositionen von Johann Kuhnau und Johann Pezelius auf dem Programm. Den Abschluss bildet John Lennons anrührende Ballade „Because“. Für den Gottesdienst gilt die 3G-Regel. Es wird darum gebeten, den entsprechenden Nachweis mitzubringen. Anmeldungen werden erbeten unter 05691-3337 oder https://evkirchebadarolsen.church-events.de/