Kantorei des Kirchenkreises Twiste-Eisenberg

kreiskantorei-twiste-eisenbergDie Arbeit dieses Chores vollzieht sich rein projektbezogen. Etwa einmal im Jahr wird ein Oratorium oder ein anspruchsvolles a-cappella-Programm an mehreren Wochenenden geprobt und dann aufgeführt. In der Vergangenheit wurden unter anderem Bachs Johannespassion, Mozarts c-moll-Messe (Bild oben), Schütz´ Musikalische Exequien und die Uraufführung des Passionsoratoriums „Christus in Jerusalem“ von Sven Hinz gesungen.

Nächster Auftritt:

Mikis Theodorakis: Canto General

11.11.2018, 18 Uhr.

Informationen und Probentermine bei Jan Knobbe

Probe_27_06_2015_121

Sommer 2015: Proben zur „Carmina Burana“

Kommentare sind geschlossen.